Mein Fünfter Blog

Susanne Iten Allgemein Kommentar hinterlassen

Es ist schon eine ganze Weile her seit meinem letzten Blog – es ist viel passiert: Ein Job-Wechsel, viel „Altes“ durfte losgelassen werden, neue Menschen sind in mein Leben gekommen, haben es bereichert und mir neue Sichtweisen gezeigt.

In Bezug auf meine Arbeit im Bereich Coaching hat sich auch einiges getan. Die Logosynthese hat mich nun definitiv gefunden. Im August habe ich mich in Italien eine ganze Woche mit dieser Möglichkeit, Menschen auf ihrer Lebens-Reise zu begleiten, beschäftigt. Schon davor und seit her noch intensiver habe ich damit im Selbst-Coaching schöne Erfahrungen machen dürfen, wie sich Verletzungen aus der Vergangenheit – oft bis zurück in die Kindheit zu verfolgen – auf unser Leben auswirken und mit Logosynthese aufgelöst werden können. Die Logosynthese wirkt im Bereich der Energie-Psychologie. D.h. aufgrund von Verletzungen aus der Vergangenheit haben wir Energie abgespalten und somit nicht mehr alle Ressourcen zur Verfügung um ein glückliches und selbstbestimmtes Leben aus der Quelle unserer Essenz zu führen. Die Logosynthese ist eine Möglichkeit Schritt für Schritt wieder Zugang zu unseren gesamten Ressourcen zu bekommen.

Ausserdem und als Ergänzung zur Logosynthese durfte ich eine Möglichkeit erfahren, wie wir mit Leichtigkeit einen Bezug zur eigenen Intuition herstellen können und unser Leben aus dieser Kraft gestalten können. Dies im Einklang mit unserer Essenz und unserem Lebensweg. Einfach und berührend schön!

Diese beiden Tools habe ich mitgenommen in einen Vision-Quest im Oktober im Tessin. Eine Woche alleine in einem noch einsamen Tal im Tessin wandernd unterwegs zu sein ist wunderschön und heilsam. Zugegeben, es war ein Vision-Quest mit viel Komfort in einem wunderschönen B&B in einem alten Tessiner-Haus. In dieser Woche ist eine neue Form entstanden, wie ich Menschen in einer kurzen aber intensiven 3-Tages-Begleitung da unterstützen möchte, wo sie gerade sind. Aus eigener Erfahrung weiss ich um die Herausforderungen unseres Daseins im Beruf, Familie und Gesellschaft und kann aus diesem Verständnis heraus Ansätze anbieten, mit diesen Herausforderungen so umzugehen, damit unser Dasein wieder etwas leichter, genussvoller und schöner wird.

Ich spreche damit Menschen an, welche im Beruf herausgefordert sind oder als Familienfrau mit Kindern, Menschen führen und begleiten oder vieles irgendwie unter einen Hut zu bringen haben. Daneben die eigenen Bedürfnisse und Befindlichkeiten für einen weiteren Entwicklungsschritt zu kurz kommen. Eine solche kleine Auszeit kann neue Perspektiven eröffnen.

Der Zeitpunkt ist da, (fast) den ganzen alten Inhalt meiner Homepage zu löschen und neu zu befüllen. Mit neuem Geist, neuen Ideen und voller Energie!

Auf das Leben!

Herzlich, Susanne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.